Sich mit Stimme und Sprache Gehör verschaffen

Auch als Freiberuflerin nehme ich regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Mal sind die Themeninhalte stark berufsbezogen (zum Beispiel das Tagesseminar „Grammatische Zweifelsfälle“ von Klaus Mackowiack, einem erfahrenen Sprachexperten), mal sind sie es nicht. Diese Woche habe ich wieder über den orthogräflichen Tellerrand hinaus geschaut …

Mehr lesen

Stundensatz oder Seitenpreis

Lektorat: Stundensatz oder Seitenpreis?

Wenn Unternehmen für ihre Texte ein externes Lektorat vorsehen, dann benötigen sie eine, zumindest ungefähre preisliche Vorstellung davon, was sie diese Dienstleistung kosten wird. Denn natürlich müssen die Kosten fürs Lektorat ins Budget passen. Mehr lesen

Zarah Philips: Lauter Leichen (Rezension)

Wer schwarzen Humor mag, wird diesen Krimi lieben. „Lauter Leichen“ ist bereits 2016 als E-Book erschienen, seit April 2018 ist auch eine Ausgabe als Taschenbuch erhältlich. Die Autorin Zarah Philips erzählt sehr einfallsreich die Geschichte der Familie Gint, gespickt mit einer Menge schräger Vögel. Bis zuletzt bleibt hier jede Fährte offen.   Mehr lesen

Wie wird HERZLICH WILLKOMMEN richtig geschrieben?

Wenn es so etwas wie einen Lieblingsfehler bei Lektor*innen gibt, dann liegt die Schreibweise von HERZLICH WILLKOMMEN bei mir ganz weit vorn. Damit habe ich mich bereits in einem anderen Beitrag intensiver beschäftigt. Wie wird „herzlich willkommen“ denn jetzt richtig geschrieben? Mehr lesen