Beiträge

Blogwichteln 2016: Lektorat ist nicht gleich Lektorat

Letzte Woche schrieb ich für meine Berliner Netzwerkkollegin Kerstin Fricke einen Blogwichtel-Beitrag über den Wandel der Sprache. Im Gegenzug wurde ich jetzt von ihr beschenkt. Ich freue mich sehr über diesen Gastbeitrag zum Unterschied von belletristischem Lektorat und Übersetzungslektorat. Vielen Dank! Weiterlesen

23. April – Welttag des Buches

In Kürze ist es wieder soweit: am 23. April begehen wir den Welttag des Buches, den Feiertag aller Lesebegeisterten. Zurückgehend auf den katalanischen Brauch, Rosen und Bücher zum Namenstag des Heiligen St. Georg zu verschenken, hat die UNESCO vor mittlerweile zwanzig Jahren den 23. April zum „Welttag des Buches“ erklärt. Weiterlesen

Und was machen Sie so beruflich?

Angestoßen durch Wibke Ladwigs Blogparade zur Frage „Und was machen Sie so beruflich?“ ist dieser Beitrag entstanden. Bereits während des Studiums hörte ich als angehende Geisteswissenschaftlerin häufiger die Frage, was man denn damit beruflich anfangen könne. Und später, nach dem Studium, als eine Sachbearbeiterin der Agentur für Arbeit meine Studienfächer aufnahm, bekam ich von ihr die folgende Frage zu hören: „Ähm, Sie haben als Studienfach Politikwissenschaft angegeben …? Ach, dann Sie sind Politikerin?“ Weiterlesen