Beiträge

Sich mit Stimme und Sprache Gehör verschaffen

Auch als Freiberuflerin nehme ich regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Mal sind die Themeninhalte stark berufsbezogen (zum Beispiel das Tagesseminar „Grammatische Zweifelsfälle“ von Klaus Mackowiack, einem erfahrenen Sprachexperten), mal sind sie es nicht. Diese Woche habe ich wieder über den orthogräflichen Tellerrand hinaus geschaut …

Weiterlesen

Wissen Sie, wie „HERZLICH WILLKOMMEN“ richtig geschrieben wird?

Kennen Sie das auch? Sie sehen im Alltag immer wieder den gleichen, immer wieder falsch geschriebenen Ausdruck. Und Sie fragen sich, woher das wohl kommen mag. Ich habe für mich diese Erklärung gefunden: Man liest so häufig die falsche Variante, dass sie letztlich für richtig gehalten wird.

Weiterlesen

Den Rotstift immer griffbereit: Über die Aufgaben einer Lektorin

Small Talk auf einer Party: „Und was machst du beruflich?“ – „Ich bin Lektorin.“ – „Ah, dann korrigierst du also Texte?“ – Am Blick meines Gegenübers kann ich sehen, dass er sich darunter nichts Konkretes vorstellen kann – außer dass es etwas mit Rechtschreibung zu tun hat. Deshalb fange ich an zu erklären … Weiterlesen